Ankh Modul 8 - Resonance Regulator Bronce

Bronze Bronze hat einen eigenen Klang, der sich gerne im Instrumenten- und High End Bereich zu Nutze gemacht wird. Da die elektronischen Bauteile nicht nur elektromagnetische Felder erzeugen, sondern auch Schwingungen, können wir mit unserer Technik nun gleich mehrere Bereiche angehen. Sie können mittels des ResonanceRegulators Bronze auf den Geräten die Resonanzen verbessern und Störfelder positiv anreichern. Sie werden dadurch eine gesteigerte Durchhörbarkeit erreichen, eine verbesserte Pegelfestigkeit, eine bessere holografische Darstellung und Dreidimensionalität. Wir haben festgestellt, dass der Verstärker zuerst einbezogen werden sollte, man kann mit einem ResonanceRegulator Bronze oberhalb des Kaltgerätestecker Eingangs anfangen und sich Richtung Trafos bewegen, Sie werden den Punkt des „Einrastens“ hören. Lassen Sie sich für jeden Schritt immer ein paar Hörminuten Zeit, und hören Sie dabei immer das gleiche Stück. Vielleicht eine zerbrechliche oder mächtige Stimme an einem großen Flügel. So kommen Natürlichkeit und Obertöne gleichsam dran. Bei Vorverstärkern wird gerne im Bereich oberhalb des Potis gearbeitet. Bei Playern entweder im Bereich Laufwerk oder Trafos. Bei Lautsprechern ist es mit Hörproben nicht allgmein möglich einen Platz zu empfehlen, die Bauarten sind zu unterschiedlich. Bei Kompaktboxen mit wenig Grundton kann mittig auf dem Gehäuse für mehr Fülle sorgen, bei anderen Konzepten vorne an der Front, was den Hochtonbereich positiv und luftig beeinflussen kann, da ist Ihr Ohr gefragt. Bei Fraglosigkeit können Sie uns auch gerne anschreiben. Legen Sie ein Foto zur Mail und wir geben Ihnen dann Vorschläge. Maße: D 320* H 480mm, Gewicht +- 210gr. Lieferumfang: 1 Stück