VooReso Modul 11 - GML Spiegel Linsen"

Sie meinen Spiegel im Haus können sich nicht auf den Klang auswirken?
Nicht nur im Feng Shui Bereich sind Spiegel seit Jahrhunderten dafür bekannt, Energie zu stärken oder zu lenken. Ein Spiegel neben dem Essplatz, mit Blick auf den Tisch, stärkt die Energie und fördert die Unterhaltung, im Schalfraum sollte er nicht auf´s Bett zeigen... das sind allseits bekannte Grundsätze. Was es damals noch nicht gab, waren E Smog und Verwirbelungen. Sie können sich vorstellen was so ein Spiegel im Haus also eigentlich anrichten kann. Und das soll jetzt hörbar im Musikzimmer sein? Oh ja. Fangen Sie wieder im Keller an, und arbeiten Sie sich nach oben. Warum immer der Keller? Im Keller befinden sich seit jeher die niedrigsten Energien. Deshalb soll man dem Keller auch Ordnung schenken. Meist kann man da keinen runter lassen, oder will selbst nicht runter, da die Unordnung regiert, zu viele noch nicht erledigte Baustellen - Keller ist meist tabu. Also wie soll sich das Fundament des Wohnens nach oben auswirken? Deshalb fangen wir immer im Keller an. Natürlich hat nicht jeder seine Spiegel im Keller, da aber heutzutage viele Keller ausgebaut sind und genutzt werden, sollte hier angefangen werden. Große Spiegel im Flur, im Bad, Gäste WC...

Durch die schlichte Form und die mitgelieferten transparenten, wieder entfernbaren Aufkleber, fallen die Linsen gar nicht auf. Da die Position nicht unbedingt wichtig ist, können sie auch in den Ecken aufgeklebt werden. Betrachtet man neben dem klanglichen Zugewinn, noch die gesundheitliche Steigerung, ändert sich auch die Sichtweise eines solchen Objektes im Haus.
3 Linsen im Set (Lieferumfang)